Etwas hat es gedauert, aber nun kündigte Entwickler DICE den offiziellen Termin sowie ein paar Infos für den Start der PC-Multiplayer-Beta zum kommenden Shooter Battlefield Bad Company 2 an.

Die Beta startet am 28. Januar und wird am 25. Februar enden. Die einzige Map, die man in der Beta spielen darf, ist Port Valdez, die schneebedeckt ist. Auf der Map können sich bis zu 32 Spieler bekriegen, entweder als Infanterie oder mit verschiedenen Fahrzeugen, darunter Kampf-Helikopter, Quads, Anti-Air-Vehikel und Panzer.

Der verwendete Spielmodus ist Rush, also der gleiche wie schon in der PlayStation-3-Beta. In der Beta wird es keinen Mod-Support geben, aber dedizierte Server, so dass man die volle Einstellungsgewalt über den Server hat, wenn man Admin ist. Als Anti-Cheat-Maßnahme wird das altbekannte Punkbuster verwendet.

Alle Vorbesteller der Battlefield Bad Company 2 Limited Edition beim Versandhaus Amazon werden in den Genuss eines Beta-Keys kommen. Im Spiel-Detail zur Bad Company 2 Limited Edition wurde bekannt gemacht, „dass Amazon.de in Zusammenarbeit mit EA an der Betaaktion zur PC Edition von Battlefield: Bad Company 2 teilnehmen wird. Die Beta wird am 28. Januar starten. Weitere Details und Informationen werden in den nächsten Tagen auf dieser Seite zu finden sein.“

 

Mitgliedsbereich

  •    

Statistik

Zufallsbild

Squads

siX @ Facebook